Presseinformation vom 14.08.2015

Berlin, 14.08.2015

Nikolai-Festspiele 2015: Die Berlin-Geschichte als phantasievoller Theaterumzug mit Steampunk-Dampfmaschine durch das Nikolaiviertel. 29. und 30. August, Open Air, Eintritt frei.

Viele Darsteller in historischen Kostümen von Rokoko bis Kaiserzeit sowie 2 Märkte – Steampunk und traditionelles Handwerk

Am 29. und 30. August lädt der Nikolaiviertel e.V. zu den dritten „Nikolai-Festspielen“ ein. Am Samstag und Sonntag jeweils von 12 bis 20 Uhr wird das ganze Viertel zu Berlins größter Open Air-Schauspielbühne. Zu jeder vollen Stunde lädt ein phantasievoller Theaterumzug angeführt von einer historischen Dampflokomotive zu einer Zeitreise durch die Berlin-Geschichte ein. Jede Stunde wird ein neues Jahrhundert vorgestellt, von 1200 bis 1900. Wenn die Uhr zum 12. Mal schlägt beginnt das Spektakel: 1200 – Die ersten Siedler entdecken Berlin.

„Bei freiem Eintritt erwartet die Besucher in Berlins historischer Altstadt ein Festspiel mit Geschichtsentertainment der besonderen Art“, erklärt die 1. Vorsitzende des Nikolaiviertel e.V. Martina Sprockhoff. Die Geschichte Berlins, zugleich die Geschichte des Nikolaiviertels als Ursprung Berlins, wird durch Schauspiel unterhaltsam erlebbar gemacht. Viele Künstler, Darsteller und Schausteller in authentischen Kostümen sorgen für ein einzigartiges Erlebnis für die ganze Familie. Das Rahmenprogramm unterhält mit barocker Straßenmusik, Handwerkern, und Lustwandlern. Vor der Nikolaikirche lädt ein historischer Handwerkermarkt mit interessanten Ständen und Handwerksvorführungen die Besucher zum Staunen und Schlendern ein.

Neu in diesem Jahr: der Steampunk-Markt am Spreeufer. Steampunk ist eine historische Stilrichtung im Sinne Jules Vernes, geprägt durch Geschichten von Abenteuerlust erzählt mit Fantasie und Kreativität und verbunden mit der Ästhetik des viktorianischen Zeitalters. Elemente wie Uhren und Zahnräder, Dampfmaschinen und die Mode des 19. Jahrhunderts runden die Nikolai-Festspiele in diesem Jahr auf interessante Art und Weise ab.
Samstag, 29.08.2015, 12 bis 20 Uhr und Sonntag, 30.08.2015, 12 bis 20 Uhr.

Weitere Informationen finden Sie unter www.nikolaifestspiele.de .

PRESSEMITTEILUNG ALS PDF-DOWNLOAD
Comments are closed.

Fatal error: Uncaught wfWAFStorageFileException: Unable to save temporary file for atomic writing. in /kunden/302648_13465/nikolaifestspiele/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php:29 Stack trace: #0 /kunden/302648_13465/nikolaifestspiele/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php(567): wfWAFStorageFile::atomicFilePutContents('/kunden/302648_...', '<?php exit('Acc...') #1 [internal function]: wfWAFStorageFile->saveConfig() #2 {main} thrown in /kunden/302648_13465/nikolaifestspiele/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php on line 29